Presseerklärung von TransInterQueer e.V. zum Internationalen Aktionstag „Stopp Trans Pathologisierung 2012“

38 Städte weltweit demonstrieren gegen die Pathologisierung von Trans-Identitäten

Am 17. Oktober 2009 erlebt die internationale Trans-Bewegung ihren bis dahin größten Mobilisierungserfolg. In 38 Städten in insgesamt 20 Ländern in Europa, Asien, Nord- und Südamerika gehen transgeschlechtliche Menschen auf die Straße, um auf die Pathologisierung ihrer Identitäten aufmerksam zu machen. Demonstrationen und andere Aktionen finden in 23 europäischen Städten statt. In Berlin wird es neben einer Plakataktion am 17.10.2009 weitere spontane Aktionen geben.

Die Kampagne „Stopp Trans-Pathologisierung 2012“ des Trans Entpathologisierungs-Netzwerkes wird von mehr als 180 Trans-Gruppen sowie ihrer Verbündeten in 40 Ländern Europas, Afrikas, Asiens, Nord- und Südamerikas unterstützt. Mehr als 100 europäische Gruppen beteiligen sich an der Kampagne, darunter 14 deutsche. Sie ist damit die erste weltweite Kampagne der internationalen Trans-Bewegung.

Diese weltweite Kampagne zur Entpathologisierung transgeschlechtlicher Menschen zielt auf die Reform internationaler Krankheitskataloge. Bis 2014 soll der ICD 10 (Internationaler Klassifikationskatalog von Krankheiten und anderen Gesundheitsproblemen) der Weltgesundheitsorganisation WHO überarbeitet werden. Das Ziel der Kampagne ist, dass im nachfolgenden ICD 11 (ab 2014 in Kraft) transgeschlechtliche Menschen nicht mehr als psychisch krank denunziert werden sollen. Die Hauptforderung der Kampagne lautet daher:

„Streichung der Diagnose Geschlechtsidentitätsstörung aus den Krankheitskatalogen!“

In den letzten Jahren ist in vielen Ländern ein Anstieg transphober Gewalt zu beobachten. Forschungen zeigen, dass 2009 bereits an jedem zweiten Tag der Mord an einer Trans-Person berichtet wurde. In 2008 liegt für jeden dritten Tag eine Meldung vor.

Die Pathologisierung von Trans-Identitäten ist eine der Grundlagen einer weltweit verbreiteten Transphobie. Der Menschenrechtskommissar des Europa-Rates Thomas Hammarberg erklärte am 29. Juli 2009 auf der World Out Games Menschenrechts-Konferenz in Kopenhagen, dass die Pathologisierung von transgeschlechtlichen Menschen der Verwirklichung ihrer Menschenrechte im Wege steht.

Weitere Informationen unter:

http://stp2012berlin.blogsport.de/

http://stp2012.wordpress.com

http://www.tgeu.org/node/75

 

oder unter research[at]tgeu.org

Dokumentation der Kampagne auf: http://stp2012berlin.blogsport.de/

 

 

Mitglied werden bei TrIQ

Wir brauchen Euch - TrIQ lebt durch seine Mitglieder!

Die Anzahl unserer Mitglieder trägt entscheidend dazu bei, daß wir und unsere Ziele wahrgenommen und ernstgenommen werden.

Mitgliedsantrag [PDF]

TrIQ-Archiv
Library Thing TrIQ Archiv

Unser Archiv auf LibraryThing

Die Titel unseres Bestandsarchivs in den Räumen von TrIQ sind auf unserer LibraryThing-Seite zu finden.
Nächste Termine bei TrIQ
November  2017
MDMDFSS
 12
Termin am: Donnerstag, 2. November 2017
  • Queere Yogagruppe
    Beginn: 20:00
    Ende: Donnerstag, 2. November 2017 - 22:00
    Beschreibung: YOGA jeden Donnerstag ab 20 Uhr

     Infos bei Nives unter 6181214 oder Mail an nives.bercht@gmx.de
     bitte Matte mitbringen!!!
345
67
Termin am: Dienstag, 7. November 2017
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 7. November 2017 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
89
Termin am: Donnerstag, 9. November 2017
  • Queere Yogagruppe
    Beginn: 20:00
    Ende: Donnerstag, 9. November 2017 - 22:00
    Beschreibung: YOGA jeden Donnerstag ab 20 Uhr

     Infos bei Nives unter 6181214 oder Mail an nives.bercht@gmx.de
     bitte Matte mitbringen!!!
101112
1314
Termin am: Dienstag, 14. November 2017
  • Beratungsteam
    Beginn: 15:30
    Ende: Dienstag, 14. November 2017 - 18:00
    Beschreibung: Teamsitzung der Trans*Inter*Beratung Berlin
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 14. November 2017 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
1516
Termin am: Donnerstag, 16. November 2017
  • Queere Yogagruppe
    Beginn: 20:00
    Ende: Donnerstag, 16. November 2017 - 22:00
    Beschreibung: YOGA jeden Donnerstag ab 20 Uhr

     Infos bei Nives unter 6181214 oder Mail an nives.bercht@gmx.de
     bitte Matte mitbringen!!!
171819
Termin am: Sonntag, 19. November 2017
  • Inter*Treffen
    Beginn: 17:00
    Ende: Sonntag, 19. November 2017 - 19:30
    Beschreibung: Jeden dritten Sonntag im Monat bei TrIQ ein Treffen von Inters*/Herms/Zwittern für Inters*/Herms/Zwitter.

    Einfach vorbei schauen zu Kaffee und Kuchen, manchmal auch Pizza ;).
2021
Termin am: Dienstag, 21. November 2017
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 21. November 2017 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
2223
Termin am: Donnerstag, 23. November 2017
  • Queere Yogagruppe
    Beginn: 20:00
    Ende: Donnerstag, 23. November 2017 - 22:00
    Beschreibung: YOGA jeden Donnerstag ab 20 Uhr

     Infos bei Nives unter 6181214 oder Mail an nives.bercht@gmx.de
     bitte Matte mitbringen!!!
242526
2728
Termin am: Dienstag, 28. November 2017
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 28. November 2017 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
2930
Termin am: Donnerstag, 30. November 2017
  • Queere Yogagruppe
    Beginn: 20:00
    Ende: Donnerstag, 30. November 2017 - 22:00
    Beschreibung: YOGA jeden Donnerstag ab 20 Uhr

     Infos bei Nives unter 6181214 oder Mail an nives.bercht@gmx.de
     bitte Matte mitbringen!!!
 
Mitglieder-Bereich
Du bist derzeit nicht eingeloggt.