Transmänner und Genderboys

 

 

Eine Gruppe für alle, die bei ihrer Geburt als “Frau” eingeordnet wurden, sich aber nicht (oder nicht nur) so definieren. Offen für jedes Alter und jede Lebensweise. Wir tauschen Informationen und Erfahrungen aus, unterstützen uns gegenseitig bei der Suche nach dem individuellen Weg zwischen den Geschlechtern oder jenseits der Geschlechternormen und profitieren von den verschiedenen Sichtweisen und Lebensentwürfen. Daneben nehmen wir uns auch Themen vor, die wir gemeinsam betrachten wollen.

 

 

Wann: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, immer ab 20 Uhr (bis ca. 22 oder 23 Uhr).
Zeit und Ort haben sich gefestigt. Das Raum-Zeit-Verhältnis bleibt in diesem Rhythmus. 😉

Wo:

  • Treffen am 1. Mittwoch im Monat: Das Treffen am 5.9. findet ab 20 Uhr beim Jugendnetzwerk Lambda in der Sonnenburger Straße 69 (10437 Berlin) statt.

 

  • Treffen am 3. Mittwoch im Monat: Das Treffen am 19.9. findet ab 20 Uhr in der AHA-Berlin e.V. in der Monumentenstraße 13 (10829 Berlin) statt.

 

 

Der Gruppenname:

Der Gruppenname soll in erster Linie eine Orientierung liefern, wer sich in der Gruppe bezüglich der Gesprächsinhalte angesprochen fühlen würde. Dies beschränkt sich nicht nur darauf, wer sich als Transmann/TM/FtM/ … identifiziert:

Was ist denn ein Genderboy?

Jenseits der scheinbar klaren und sauber getrennten Geschlechterkategorien soll hier ein Raum zur Verfügung stehen, der auch offen ist für trans*maskuline und inter*maskuline Identitäten und für jene, die sich nicht zu 100% männlich identifizieren.
Aus dem Grund, dass auch Gruppenteilnehmer_innen erscheinen, die sich nicht unbedingt eindeutig als Mann/männlich identifizieren, gilt es einige Dinge zu beachten, damit sich alle wohlfühlen können:

Nicht jede_r will juristische und medizinische Maßnahmen ergreifen. Das heißt, wenn dir ein_e Teilnehmer_in  äußerlich weiblich erscheint oder sich mit weiblich definierten Namen oder Pronomen vorstellt, kannst du nicht natürlicherweise davon ausgehen, dass er_sie unbedingt Hormone nehmen will oder sich noch nicht für einen männlichen Namen entscheiden konnte. Selbsterklärend ist, dass infrage stellen oder Einforderung von Rechtfertigungen der Identität nicht toleriert werden. Wie sich jemand fühlt oder identifiziert, hängt nicht mit der äußeren Erscheinung zusammen. Die Gruppe soll an der Stelle den nötigen Raum für Vielfalt bieten, der sonst noch viel zu selten angeboten wird.

Ansprechpartner:
Robin: zelos[ät]quantentunnel.de

 
September  2018
MDMDFSS
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Mitglied werden bei TrIQ

Wir brauchen Euch - TrIQ lebt durch seine Mitglieder!

Die Anzahl unserer Mitglieder trägt entscheidend dazu bei, daß wir und unsere Ziele wahrgenommen und ernstgenommen werden.

Mitgliedsantrag [PDF]

TrIQ-Archiv
Library Thing TrIQ Archiv

Unser Archiv auf LibraryThing

Die Titel unseres Bestandsarchivs in den Räumen von TrIQ sind auf unserer LibraryThing-Seite zu finden.
Nächste Termine bei TrIQ
September  2018
MDMDFSS
 12
34
Termin am: Dienstag, 4. September 2018
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 4. September 2018 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
56789
1011
Termin am: Dienstag, 11. September 2018
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 11. September 2018 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
1213141516
1718
Termin am: Dienstag, 18. September 2018
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 18. September 2018 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
1920212223
2425
Termin am: Dienstag, 25. September 2018
  • Kung-Fu
    Beginn: 18:15
    Ende: Dienstag, 25. September 2018 - 19:45
    Beschreibung: Kung Fu-Training für trans*_inter*_queers & friends
2627282930
Mitglieder-Bereich
Du bist derzeit nicht eingeloggt.