Medien-Watchdog

Hunderte Artikel zu trans* Themen stecken in der großen Trans*-Medien-Datenbank, die TrIQ im September 2015 gestartet hat. Rubriziert nach Print & Online, Radio und TV, findet sich eine Fülle an journalistischen Produkten, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden, darunter Beispiele guter und schlechter Praxis, Perlen, Katastrophen, ewig Gleiches und überraschend Spannendes… Sie wird fortlaufend aktualisiert und weiterentwickelt werden. Wer mitmachen möchte (z.B. an zugehörigen Workshops teilnehmen, beim Update der Datenbank unterstützen, gezielte Aktionen an Journalist*innen und Redaktionen begleiten etc.), schreibt einfach an leo.tv@transinterqueer.org.

Und hier ist sie:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1RmjXwNTrQdKlhwRykpe0FFUPZa3vSWt3nBMxLO91KtE/edit?pli=1#gid=821363192

Ergänzt werden soll die Trans*-Medien-Datenbank durch eine Inter*-Medien-Datenbank.

Neben der Erfassung und Sammlung von Veröffentlichungen zu den Themen trans* und inter* werden regelmäßig Journalist_innen in ihrer Berichterstattung begleitet und beraten. Eine Vielzahl an nützlichen Hinweisen enthält auch die von TrIQ herausgegebene Broschüre „Trans* in den Medien – Informationen für Journalist_innen„.

Mitglied werden bei TrIQ

Wir brauchen Euch - TrIQ lebt durch seine Mitglieder!

Die Anzahl unserer Mitglieder trägt entscheidend dazu bei, daß wir und unsere Ziele wahrgenommen und ernstgenommen werden.

Mitgliedsantrag [PDF]

TrIQ-Archiv
Library Thing TrIQ Archiv

Unser Archiv auf LibraryThing

Die Titel unseres Bestandsarchivs in den Räumen von TrIQ sind auf unserer LibraryThing-Seite zu finden.
Nächste Termine bei TrIQ
September  2020
MDMDFSS
 123456
78
Termin am: Dienstag, 8. September 2020
  • Beratungsteam
    Beginn: 15:30
    Ende: Dienstag, 8. September 2020 - 18:00
    Beschreibung: Teamsitzung der Trans*Inter*Beratung Berlin
910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
Mitglieder-Bereich
Du bist derzeit nicht eingeloggt.